Medienmitteilung 14.11.2013

Projekt Überleitung Lugnez; Regierung bewilligt Konzessionsgenehmigungsgesuch

Ganze Medienmitteilung zum Downloaden als PDF

Die Kraftwerke Zervreila AG (KWZ) nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Regierung an ihrer Sitzung vom 11. November 2013 das im Juli 2012 von der Kraftwerke Zervreila AG (KWZ) und den Konzessionsgemeinden eingereichte Konzessionsgenehmigungsgesuch für das Projekt „Überleitung Lugnez“ genehmigt hat.

Nach genauer Analyse des entsprechenden, umfangreichen Regierungsbeschlusses wird die KWZ mit den Umweltschutz – Organisationen und dem Fischereiverband in gegenseitiger Absprache prüfen, ob und unter welchen Bedingungen allenfalls eine gemeinsame Weiterbearbeitung des Projektes möglich sein wird.

Eine ausführliche Medieninformation wird deshalb erst ca. anfangs Dezember 2013 erfolgen.

Auskünfte:

Kraftwerke Zervreila AG                                                             

Ueli Bleiker, Projektleiter                                                     

Zentrale                                                                                                        

7405 Rothenbrunnen                                                                       

Tel. 081 650 11 33